AT 2019: 50. Architektenkongress - Architekten: Kulturerbe von gestern und morgen

Dieses Veranstaltung ist archiviert
Diskussionsrunde
 
 

Der Kongress der französischen Architektengewerkschaft UNSFA wird sich mit dem Wandel und der Sanierung unseres gebauten Kulturerbes befassen. In zahlreichen europäischen Ländern ist diese Aufgabe heute das wichtigste Handlungsfeld von Architekten. Zahlreiche ökonomische, technische, gesellschaftliche und die Umwelt betreffende Herausforderungen gehen damit einher. Darüber hinaus wird der Kongress das Verhältnis zwischen gebautem Kulturerbe und zeitgenössischer Architektur erörtern. Zudem ist er Gelegenheit, 50 Jahre UNSFA Revue passieren zu lassen und die Frage nach der Zukunft des Berufsfeldes in Frankreich zu stellen.

Vollständiges Programm: www.congresdesarchis.com

Anmeldung: congres@unsfa.com

F

Siehe auch : 24 et 25.10

Zwei große Vorträge von Bernard Desmoulin (24.10) und Pierre Louis Faloci (25.10)

26/10/2019
00:00
Palais de la musique et des congrès
Place de Bordeaux
strasbourg
L'inscription est obligatoire
0  
300 participants max.
0  

Veranstalter