AT 2019: Der Architekt und gemeinschaftliche Wohnprojekte: eine Debatte zur Baustelle der BAUGROUPE

Dieses Veranstaltung ist archiviert
Führung
 
 

Dieses Baugruppenprojekt eines aus vier Wohnungen und einem Atelier bestehenden Gebäudes veranschaulicht, wie ab der Planungsphase eine Zusammenarbeit zwischen Architekten und Bauherren aussehen kann. Bedeutet ein solches Projekt jedoch, dass wir uns in einem Übergang zu einer neuen Form der gemeinschaftlichen Planung befinden? Welche Rolle nimmt der Architekt bei dieser alternativen Form des Wohnungsbaus ein? Im Anschluss an eine Besichtigung der aktuellen Baustelle laden wir Sie dazu ein, im Maison Citoyenne darüber zu diskutieren!

D + F

Podiumsdiskussion : 17:00
La Maison citoyenne
2, rue du Grand-Couronné

Anmeldung: olivier.hangen@neuf.fr

04/10/2019
16:00
Chantier ZAC Etoile
9 Rue des Châtaigniers
67100 Strasbourg
France
L'inscription est obligatoire
0  
100 participants max.
1  

Veranstalter