AT 2019 : Die Malraux-Halbinsel: vom Hafen zum Kulturviertel

Dieses Veranstaltung ist archiviert
Führung
 
 

Im Jahr 1892 schifft das erste Dampfschiff ins Austerlitz-Becken ein – der Hafen kommt in der Moderne an. Anfang des 21. Jahrhunderts werden die Hafenanlagen schließlich aufgegeben. Die Malraux-Halbinsel nimmt heute eine zentrale Rolle im komplexen Bauprojekt „Deux Rives“ ein und wurde zum Ort schlechthin für das pulsierende Stadt- und Kulturleben in Strasbourg. Dort befinden sich die Cité de la Musique et de la Danse, die Mediathek André Malraux, das Shadok, das Einkaufszentrum Rivetoile, der Kinokomplex UGC Ciné Cité sowie die Tramhaltestelle Winston Churchill. Entdecken Sie dieses Stück Strasbourg, das Stadt-, Natur- und Industrielandschaft vereint!

Anmeldung: ja19vah.eventbrite.fr

F

04/10/2019
de 16:00 à 17:30
Cité de la Musique et de la Danse
1 Pl. Dauphine
67076 Strasbourg
France
L'inscription est obligatoire
5  
100 participants max.
2  

Veranstalter