AT 2019: La COOP et l’Union sociale - Chroniken der Veränderung

Dieses Veranstaltung ist archiviert
Vortrag
 
 

Das im Jahr 1954 auf dem Gelände der COOP errichtete Gebäude der Union sociale (ehemalige Lagerhalle) wird ab 2020 das Zentrum für Studien und Konservierung der Straßburger Stadtmuseen beherbergen. Der Architekt und der Projektverantwortliche stellen die Umstrukturierung des 8.200 m2 großen Gebäudes vor.

Mit: Alexandre Chemetoff, Architekt, Stadtplaner und Landschaftsarchitekt, und Ludovic Chauwin, Verantwortlicher für das Museumsprojekt

Eintritt frei

F

10/10/2019
de 18:30 à 20:00
L'Aubette 1928
31 Place Kléber
67000 Strasbourg
France
6  
3  

Veranstalter

Partnerschaft mit