AT 2019: Sommerlicher Wärmeschutz

Dieses Veranstaltung ist archiviert
Diskussionsrunde
 
 

Im Zuge des Klimawandels wird die Frage nach dem sommerlichen Wärmeschutz entscheidend für das Leben in der Stadt. Wir sprechen darüber, wie sich städtische Verdichtung, die Ausrichtung von Gebäuden, Gebäudeflächen und Begrünung auf den Wärmeschutz auswirken. Wie können wir die Sonneneinstrahlung besser kontrollieren? Wie verschiebt sich im Sommer die Beziehung zwischen Wärmeeintrag und Wärmeabgabe? Wie können wir ein ausgewogenes Raumklima herstellen? Wir tauschen Erfahrungen zu diesen und anderen Themen aus und schlagen konkrete Lösungen vor.

F

Anmeldung: energievie.pro@envirobatgrandest.fr

03/10/2019
de 10:00 à 16:00
INSA Strasbourg
24 Boulevard de la Victoire
67000 Strasbourg
France
L'inscription est obligatoire
0  
200 participants max.
0  

Veranstalter

Partnerschaft mit