AT 2019: Villengebiete im Übergang – wie bauen im historischen Kontext?

Dieses Veranstaltung ist archiviert
Führung
 
 

Villengebiet Annaberg

Bei zwei Spaziergängen erkunden wir Baden-Badens Villengebiete: das älteste am Beutig und das erst Anfang des 20. Jahrhunderts erschlossene am Annaberg. Ausgedehnte Parkanlagen und weiträumige Bebauung sind typisch für diese Viertel. Besondere Bedeutung kommt hier der städtebaulichen Denkmalpflege zu, denn bauliche Nachverdichtungen in Villengebieten bedrohen nicht nur denkmalwerte Gartenräume, sondern gefährden auch die historische Quartiersstruktur.

Treffpunkt: Das Paradies“ Markgrafenstraße - Oberste Terrasse

Teilnahme frei, Anmeldung erforderlich: sonoda@t-online.de

D

Siehe auch : Villengebiet Beutig-Quettig

19/10/2019
de 15:00 à 17:00
Das Paradies
Markgrafenstrasse
Baden-Baden
L'inscription est obligatoire
0  
30 participants max.
0  

Veranstalter