AT 2019: Wiederaneignung der Gemeinschaftsräume von Wohngebäuden

Dieses Veranstaltung ist archiviert
Ausstellung
 
 

Im Rahmen der Initiative „Ré-appro“ eignen sich die Bewohner Gemeinschaftsräume in ihren Wohngebäuden oder in der unmittelbaren Umgebung neu an. Es handelt sich um vernachlässigte Räume, um Zwischenräume, die man durchquert, ohne sie wirklich zu nutzen. Das Kollektiv Horizome fördert und begleitet Bürgerinitiativen durch künstlerische Aktionen, die den Lebensraum verbessern.

Eintritt frei

F

Gleiche Veranstaltung am 26.10

19/10/2019
de 14:30 à 17:30
33, boulevard Victor-Hugo
33 Boulevard Victor Hugo
67200 Strasbourg
France
0  
0  

Veranstalter

Partnerschaft mit